Schnellschach-Serie 2. Runde

Samstag, den 22. Dezember 2018 um 11:24 Uhr Peter Ladner
Drucken

Gestern hatten wir die zweite Runde. Das Teilnehmerfeld hatte einen Elo-Schnitt von Elo 1890.

Dementsprechend wurde hart gekämpft. Pechvogel der Runde war wohl Markus Stadelmann. Er spielte die Gegner in der Eröffnung und im Mittelspiel formlich nieder, konnte aber im Endspiel dies nicht umsetzen. Die Zeit machte ihm ein Strich durch die Rechnung.

Gewonnen hatte diesmal Peter Mittelberger mit 2,5 Punkten knapp vor Christof Drexel, ebenfalls mit 2,5 Punkten. Auf Platz 3 landete Peter Ladner mit 2 Punkten.

Der Schachverein Lochau wünscht allen schöne Weihnachten und freut sich schon auf das tratitionelle Weihnachtsblitzturnier am 26.12.!