Schachverein 1954 Lochau

...hier wird Schach gespielt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start News Vereinsleben
Vereinsleben

Kässpätzlepartie mit Kegelturnier 2018

E-Mail Drucken PDF

Letzen Samstag am, 03.11.2018, fanden sich die Schachspieler mit ihren Lieben zu einer tollen und reichhaltigen Kässpätzlepartie im ATSV-Heim in Hard ein. Der Wirt servierte uns eine Menge schmackhafte Kässpätzle mit viel Zwiebel und einem Kartoffelsalat.

Nach dem Essen gings mit vollem Elan zu den Kegelbahnen. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf und kegelten dann gleich richtig los. Wir spielten drei Bewerbe; 1x Kegeln in Volle, 1xAbräumen und das tolle, viel geliebte Pferderennen.

Nach 2 Stunden standen dann die Sieger fest; Bei den Frauen setzte sich diesmal Gertrud gegen die anderen 6 Frauen durch.

Bei den Herren geigte Hans voll auf. Er gewann zwei von drei Bewerben und war am Schluß 5 Punkten vor Peter L. und Alois

Gratulation an die Sieger Gertrud Forster und Hans Rigg!

Dieses Mal gab es zum Schluß eine Tombola, bei der jeder einen schmackhaften Preis aus dem Käs-Lädele mitnehmen durfte.
Ich, als Organisator, kann positiv auf das gelungene Event zurückblicken und freute mich über die vielen geselligen Kegler.

 

 

Turniersieger SV-Lochau

E-Mail Drucken PDF

Der Schachverein Lochau hat mit Rene Kofler und Julien Schuerer das Ortvereineturnier beim CAP-Hörbranz gewonnen. Gespielt wurde mal eine neue Disziplin: 8er-Ball Pool Billard!

Damit zeigten unsere Vereinsspieler dass wir auch in anderen Sportarten vorne mitspielen können!

Der SV-Lochau gratuliert recht herzlich!

 

 

 

 

Kässpätzlepartie mit Kegelturnier 2017

E-Mail Drucken PDF

Gestern am, 11.11.2017, fanden sich die Schachspieler mit ihren Lieben zu einer tollen und reichhaltigen Kässpätzlepartie im ATSV-Heim in Hard ein. Der Wirt servierte uns eine Menge schmackhafte Kässpätzle mit viel Zwiebel und einem Kartoffelsalat. Obwohl wir alle fleissig gegessen hatten blieb eine große Portion übrig. Diese wurde dann noch vielen Teilnehmern mit nach Hause gegeben.

Nach dem Essen, voll von den Kässpätzle, gings zu den Kegelbahnen. Einige konnten nicht mitkegeln und pauderten am Nachbartisch bei einem Bierchen. Die Restlichen teilten sich in zwei Gruppen auf und kegelten dann gleich richtig los. Wir spielten drei Bewerbe; 2x Kegeln in Volle, 1xAbräumen.

Nach 2 Stunden standen dann die Sieger fest; Bei den Frauen entwickelte sich gleich von Anfang an ein familiäres Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Edith und Steffi Scheil. Zum Schluss konnte sich Edith mit 9 Punkten absetzen und gewann im Frauenbewerb. Die Vorjahresdoppelsiegerin Anita wurde Dritte.

Bei den Herren war die Spannung bis zum letzten Schub nicht mehr zum überbieten. Reinhard Forster sah schon wie der sichere Sieger aus und lag drei Runden vor Schluß eindeutig in Führung. Keiner hat mehr mit Dietmar Heinritz gerechnet. Er spielte sein ganzes Können aus und schob in jeder der drei letzten Runden einen Strike. Das hat vor ihm noch keiner von uns geschafft! Durch diese grandiose Leistung überholte er Reinhard und gewann mit einem Punkt Vorsprung das heurige Kegeln!

Gratulation an die Sieger Dietmar Heinritz und Edith Scheil!


Ich, als Organisator, kann positiv auf das gelungene Event zurückblicken und freute mich über den Teilnehmerrekord!!

 


 

Kinderschach im Schuljahr 2017/18

E-Mail Drucken PDF

Es finden wieder für Anfänger und Fortgeschrittene ab 5. Oktober 2017 bis April 2018 Schachkurse statt.
Kursdetails sind hier zu finden.

Ein paar Artikel warum für Kinder das Schachspiel sehr wertvoll ist:-)

 

 

Kegelabend 2016

E-Mail Drucken PDF

Gestern am, 12.11.2015, fanden sich die Schachspieler mit ihren Lieben zu einem tollen Kegelevent im ATSV-Heim in Hard ein. Vorher gab es eine schmackhafte Kässpätzlepartie im Restaurant Stögis.

Nach dem Essen, voll von den Kässpätzle, spendierte uns das Haus eine Runde "Williams" für die Vorbereitung zum Kegeln. Dann gings auch schon los: Dieses Jahr spielten wir vier Bewerbe; Kegeln in Volle, 2xAbräumen und das berühmte Pferderennen.

Nach 2,5 Stunden standen dann die Sieger fest. Nachdem es bei den Frauen letztes Jahr sehr knapp zuging, gewann diesmal Anita (31 Punkte) klar vor Erna (24P) und Verena (22P).

Bei den Herren ging es diesmal sehr knapp zu. Die ersten Drei lieferten sich ein Kopf an Kopf rennen. Zum Schluß gewann Peter mit 36 Punkten knapp vor Markus mit 35 Punkten und Dietmar mit 34 Punkten!

Gratulation an die Sieger Peter und Anita! Da Anita schon letztes Jahr gewonnen hat ist sie nun Kegel-Doppel-Siegerin 2015 und 2016

P.s: Bilder sind hier online --> Link

 

 

 

Kegelabend 2015

E-Mail Drucken PDF

Gestern am, 21.11.2015, fanden sich die Schachspieler mit ihren Lieben zu einem tollen Kegelevent im ATSV-Heim in Hard ein. Vorher gab es eine schmackhafte Kässpätzlepartie im Restaurant PURO.

Nach dem Essen ging es auch gleich wieder los. Alle (voll motiviert) wärmten sich "Schubweise" auf. Gespielt wurden wieder Spiele mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Angefangen haben wir gleich mit dem schwierigsten Spiel - dem Ballon-Spiel. Das gemeine ist, dass wenn man unter vier Kegeln schieb, der Ballon wieder sinkt. Uneingespielt ging es zach vorwärts. Gewinnen konnte bei bei Spiel dann doch auf Bahn 1 Alois und auf Bahn 2 Hans! Anschließend wurde noch abgeräumt und in die Vollen gekegelt.

Nach 3 Stunden standen dann die Sieger fest. Bei den Frauen fehlten dieses Jahr gleich 4(!) Mitbewerberinnen verletzungsbedingt. Es lieferten sich dieses Jahr Anita und Tanja ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Anita konnte sich dann auf der "besseren" Bahn 2 absetzten und gewann knapp mit zwei Punkten Vorsprung vor Tanja!

Bei den Herren ging es ähnlich knapp aus. Alois und Hans gewannen die ersten zwei Runden auf ihren Bahnen souverän und setzen sich ab. Erst in der vierten Runde konnte sich Alois mit dem dritten Rundensieg den Gesamtsieg sichern. Hans fiel dann noch auf den dritten Platz zurück und Rene stürmte vor. - Alois (37Punkte) vor Rene (31Punkte) und Hans (30Punkte).


Gratulation an die Sieger Alois und Anita!

Ich, als Organisator, kann positiv auf das gelungene Event zurückblicken und freue mich nächste Jahr wieder auf ein neues spannendes Kegelturnier.

P.s: Bilder sind hier online --> LINK

 

Urlaubsgrüße

E-Mail Drucken PDF

Was tun Schachspieler morgens um 08:00Uhr im Urlaub?

Natürlich... Sie spielen Schach!

Schöne Urlaubsgrüße aus dem schönen Bregenzerwald.

 

 

FM Christian Srienz im ChessBaseTV Austria

E-Mail Drucken PDF

In der 15. Ausgabe von ChessBase TV Austria hatte Harald Schneider-Zinner unseren Lochauer Spieler FM Mag. Christian Srienz zu Gast.
Srienz ist A-Trainer des österreichischen Schachbundes. Er stellt ein Springerendspiel aus der Praxis und zwei Partien von IM Georg Fröwis vor.

Peter Nothegger meint: „So soll‘s sein, nicht so tierisch ernst. Lustig ist es.“

15. Ausgabe von ChessBase TV Austria

 


Seite 1 von 2

Vereinsabend

Wir treffen uns jeden Freitag ab 20:15Uhr in unserem Vereinslokal  in Lochau.

Das Kinder und Jugendtraining findet jeden Donnerstag von 17:00 - 20:00Uhr statt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

UNSERE SPONSOREN

Banner
Banner
Banner