Schachverein 1954 Lochau

...hier wird Schach gespielt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start News (Inter-)Nationale Turniere 4. Bodensee-Open in Bregenz

4. Bodensee-Open in Bregenz

E-Mail Drucken PDF

Letzte Woche wurde in Bregenz wieder eifrig und verbissen Schach gespielt. 9 Tage lang gab es spannende, interessante und manchmal auch frustierende Momente. Genau das macht Schach aus. Genau diese Augenblicke und Auf- & Abs erlebten auch unsere Lochauer. Christan Srienz startet sehr gut in das Open, hatten nach der vierten Runde bereits 3 Punkte. Zum Schluß waren es 5,5 Punkt und der zweite Platz in der Vlbg. Landesmeisterschaft!

Peter Ladner spielte das Turnier manchmal mit Krampf und dann wieder souverän. Am Ende hatte er 5 Punkte auf dem Konto und verlor nur 2 der 9 Partien. Mit einer ELO-Performance von 1919 spielte er genau nach seine Erwartungen.

Ralf Lenninger zeigte einmal mehr, dass er ein ganz zacher Gegner ist. Er spielte wie immer seine Partien lange und solide aus. Auch gegen deutlich ELO-stärkere Gegner konnte er mithalten und knöpfte ihnen ein Remis ab. In der letzeten Runde hatte er zusammen mit Christian leider ein Auslosungspech: Bei Lochauer mußten gegeneinander antreten. Dieses Duell entschied Christian für sich. Somit kein Punkt mehr für Ralf. Am Ende waren es 4,5 Punkte.

Endstand nach 9 Runden

Rg. Snr Name sex Land Elo Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 2 GM Pruijssers Roeland NED 2519 Holland 7,5 52,0 42,0 42,50
2 5 GM Milov Leonid GER 2453 Sc Noris-Tarrasch Nürnberg 187 7,0 56,5 44,0 42,50
3 4 IM Henrichs Thomas GER 2467 Sc Weiler Im Allgäu E. V. 7,0 56,0 44,5 41,75
29 18 FM Srienz Christian Mag. AUT 2230 Lochau 5,5 45,5 35,0 25,50
47 51 Ladner Peter AUT 1958 Lochau 5,0 40,5 32,0 19,75
56 57 Lenninger Ralf AUT 1914 Lochau 4,5 45,0 35,5 20,75
97 89 Stadelmann Markus AUT 1764 Bregenz 3,5 37,0 29,0 11,25

 

Bei den Senioren schlug Dietmar Heinritz wieder zu und knüpfte an seinen guten Leistungen bei der Seniorenlandesmeisterschaft an und erspielte 4/7 Punkte und einen Elo-Zuwachs von ca. 9 Punkten! Dietmar zeigte seinen Kampfgeist und vereinbarte kein einziges Remis. Die Punkte sind allesamt gewonnene Partien.

Bei Hans Rigg ging es auf und ab; Abwechselnd gewann er und verlor er auch wieder. Am Ende waren es 3/7 Punkten.

Endstand nach 9 Runden

Rg. Snr Name sex Land Elo EloN Verein/Ort Pkt. Wtg1 Wtg2 Wtg3
1 1 IM Kalegin Evgenij RUS 2418 0 Russland 7,0 29,5 21,5 29,50
2 2 IM Dobosz Henryk POL 2400 2381 Bregenz 5,5 31,0 21,0 21,75
3 3 GM Kraidman Yair ISR 2254 0 Israel 4,5 34,0 23,5 19,25
14 19 Heinritz Dietmar Mag. AUT 1881 1837 Lochau 4,0 24,5 16,5 10,00
26 14 Rigg Hans AUT 1969 1786 Lochau 3,0 22,0 16,5 8,00

 

Alle Bilder, Partien, Ergebnisse und das Turnierbulletin findet ihr auf der Homepage des Turniers Link

Letzte Runde: Christian gegen Ralf

 

 

 

Vereinsabend

Wir treffen uns jeden Freitag ab 20:15Uhr in unserem Vereinslokal  in Lochau.

Das Kinder und Jugendtraining findet jeden Donnerstag von 17:00 - 20:00Uhr statt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Termine

UNSERE SPONSOREN

Banner
Banner
Banner