Schachverein 1954 Lochau

...hier wird Schach gespielt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Neues aus Lochau:

Internetmeisterschaften

E-Mail Drucken PDF

Hallo zusammen!

Seit einem Monat sitzen wir nun zuhause und spielen online Schach. Teilweise auch sehr erfolgreich:

Der österreichische Schachbund hat die 1. Österreichische Internet Schach Meisterschaft (OEISM) ins Leben gerufen. Mehrere Schachfreunde aus Vorarlberg und vorallem aus Lochau sind diesem Aufruf gefolgt und haben bereits die ein oder andere Vorrunde absolviert. Dort erwarteten sie viele Spitzenspieler aus Österreich, u.a. die Nummer 1 Markus Ragger.

  • Dietmar Heinritz erreichte 3,5/9 in der ersten Vorrunde
  • Peter Mittelberger erreichte 5,5/9 in der zweiten Vorrunde

Wer noch Interesse hat mitzuspielen; Die dritte und vierte Vorrunde findet am Freitag und Samstag statt. Nähere Details unter https://www.chess.at/

 

Aber auch der Vorarlberger Schachverband war sehr kreativ und hat auf der Plattform https://lichess.org/ die Vorarlberger Schachcommunity zusammengerufen. Auf dieser Plattform kann sich jeder kostenlos anmelden und gleich mit dem Schachspielen loslegen. Christian Leitgeber hat hier ein "Team Vorarlberg" (Bereits schon 100 Mitglieder) gegründet, mit dem er regelmäßig Vorarlberg-Turniere veranstaltet und auch mit dem Team an länderübergreifende Tuniere teilnimmt. Jeder Schachspieler ist hier eingeladen mitzumachen. Einige bekannte Gesichter wurden auch schon ertappt wie sie fleissig untereinander blitzen: Hans, Dietmar, Rene, Michael, Peter L.. Es würde mich freuen, wenn noch mehr Lochauer Spieler hier teilnehmen würden. Die Turniere (3+2, 4+0 und 10+0) finden immer am Dienstag und Freitag Abend statt.

Zusätzlich hab ich ein Team "SV 1954 Lochau" erstellt, bei dem alle Lochauer Spieler beitreten können. Somit können wir untereinander Kontakt halten und vielleicht mal das ein oder andere Vereinsbiltzturnier veranstalten. Ausserdem gibt es hier noch viel andere kreative Spielmodis: Spielen nach "Tandem"-Regeln, Spielen gegen 36 Bauern, "King of the Hill", Fressschach, ..... Es macht auf alle Fälle sehr viel Spaß!

Team Vorarlberg: https://lichess.org/team/team-vorarlberg

Team Lochau: https://lichess.org/team/sv-1954-lochau

 

Ich freu mich euch an dieser Plattform zu sehen. Bis bald!

 

Abschlussturnier für Nachwuchs und B-Kader 2020

E-Mail Drucken PDF

Das besondere Highlight für den Nachwuchs des Schachvereines 1954 Raiba Lochau ist alljährlich das große Abschlussturnier. Die Sieger 2020 heißen Emma Ocvirk vom „Nachwuchs“ sowie Mario Meusburger vom „B-Kader“.

Mit viel Einsatz und großer Begeisterung zeigten hier die „Schachschüler“ ihr Können, dies nach einem mehrmonatigen intensiven Schachkurs unter der Leitung der mehrfachen österreichischen Staatsmeisterin und erfolgreichen Schachtrainerin Helene Mira aus Bregenz sowie dem langjährig bewährten Nachwuchsbetreuer Hans Rigg vom Lochauer Schachverein.

Nach fünf interessanten und spannenden Runden mit je 15 Minuten Bedenkzeit pro Partie und Spieler siegte in der Kategorie „Nachwuchs“ Emma Ocvirk vor Kristofer Haltmeier, Max Kempter, Ensar Dertli, Klara Einsle, Jakob Kogler, Noah Schwald, Klemens Faisst, Martha Einsle, Paul Hosp, Lin Alfarawi und Lana Alfarawi.
In der Kategorie „B-Kader“ holte sich Mario Meusburger den 1. Platz. Auf den Plätzen folgten Oliver Siegl, Viktor Siegl, Marius Rädler, David Fliesser und Manwell Babayan.

Der Obmann des Schachvereines 1954 Raiba Lochau Manfred Mayr überreichte den drei Erstplatzierten Siegerpokale, alle anderen Teilnehmer erhielten Medaillen und Warenpreise.



Die Sieger beim „Nachwuchs“ (vorne) mit Kristofer Haltmeier (2.), Emma Ocvirk (1.) und Max Kempter (3.) sowie beim „B-Kader“ (hinten) mit Oliver Siegl (2.), Mario Meusburger (1.) und Viktor Siegl (3.), zusammen mit Obmann Manfred Mayr
(links) und Nachwuchsbetreuer Hans Rigg.


Die erfolgreichen jungen Schachspieler – Nachwuchs und B-Kader – mit Pokalen, Medaillen und Sachpreisen beim Siegerfoto mit Obmann Manfred Mayr (links) und Nachwuchsbetreuer Hans Rigg.
 

Vereinsabende werden bis nach Ostern ausgesetzt!

E-Mail Drucken PDF

In Absprache mit dem Vorstand habe ich entschieden, dass Vereinsabende zum Schutz unserer Schachfreunde ab sofort bis Ostern nicht mehr statt finden können.

Der nächste Vereinsabend ist daher erst wieder am Freitag, den 17.April 2020.

Viele Grüße und bleibt gesund
Manfred

 

35. Int. Dreikönig-Turnier in Bregenz

E-Mail Drucken PDF

Auch dieses Jahr wurde das Kurzpartienturnier im Gösser-Saal in Bregenz durchgeführt. Bei 7 Runden Schweizersystem mit jeweils 25 Min. Bedenkzeit haben unter der Turnierleitung von Harry Amann insgesamt 103 Telnehmer/innen ein sehr gut besetztes Turnier bestritten. Das Turnier ist gleichzeitig auch die Vlbg-Schnellschachmeisterschaft! Vier Lochauer stellten sich dem Vergnügen und spielten mit.

Kämpferisch zeigte sich dieses Jahr Peter Mittelberger. Er hatte mit seinen Gegner alle Hände voll zu tun und schwierige Partien. Zum Schluß erreichte er gute 5 aus 7 Punkten und somit den 10. Endrang. Eine Klasse für sich ist derzeit wieder der in Top-Form spielende Hans Rigg. Mit seinen Gefühl für die richtigen Zügen bezwang er unter anderem Leopold Wagner und Armin Kranz (beide ca. 2100Elo). Knapp hinter Peter Mittelberger belegte er ebenfalls mit 5 aus 7 Punkten  den 11. Endrang.

Sichtlich schwer taten sich unsere Ligaspieler Peter Ladner und Ralf Lenninger. Peter verpasste in der letzten Runde trotz einer gewonnenen Stellung den Sieg einzufahren, verlor unglücklich, und erreichte zum Schluß 4 Punkte. Ralf knapp dahinter fuhr 3,5 Punkte ein.

Hier die Stellung der letzten Partie, die Peter als Schwarzer noch verlor:

 

Pleyer - Ladner, Schwarz am Zug

 

Lochauer Weihnachtsblitzturnier 2019

E-Mail Drucken PDF

Das traditionelle Weihnachtsblitzturniers des Schachvereins 1954 Lochau am Stephanstag war mit 29 Teilnehmern wieder gut besucht. Unter der bewährten Turnierleitung von Alois Planatscher und Reinhard Forster blitzten die „Freunde des Königlichen Spiels“ 11 Runden in angenehmer und doch kämpferischer Atmosphäre um den Turniersieg.

Sieger des Lochauer Weihnachtsblitzturniers 2019 wurde ungeschlagen IM Milan Novkovic vor WFM Julia Novkovic vom Schachklub Dornbirn und Thomas Jäckel aus Lindau. Seniorensieger wurde wiedereinmal der ewig junge Hans Rigg. Bei der Jugend setzte sich der in super Form befindende Phil Notegger aus Wolfurt durch.

Der Schachverein 1954 Lochau wünscht allen Schachspielern ein erfolgreiches, gutes und gesundes neues Jahr 2020!

 
Powered by Joomla World.

Vereinsabend

Wir treffen uns jeden Freitag ab 20:15Uhr in unserem Vereinslokal  in Lochau.

Das Kinder und Jugendtraining findet jeden Donnerstag von 17:00 - 20:00Uhr statt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

UNSERE SPONSOREN

Banner
Banner
Banner